TV Nidda beginnt nach den Herbstferien mit dem Programm

Das Fitnessprogramm des TVN beginnt am Montag den 19.10.20 mit dem Kurs Rücken-Fit 2,
an diesem Abend findet der Kurs wegen Belegung des Bürgerhauses um 18.00 Uhr in der Gymnasiumturnalle statt.
Ab dem 26.10.20 werden die Kurse Rücken Fit 1 und 2 in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr und 17.30 bis 18.30 im Bürgerhaus Nidda angeboten,
um 19 bis 20 Uhr startet in der Gymnasiumturnhalle der Kurs Fit Mix.

Die Rehasportgruppe trifft sich von 18.30 bis 20.00 Uhr in der Mittelstufenhalle.
Wegen der Coronapandemie ist der Pilatiskurs von 18.30 bis 19.30 Uhr in die Mittelstufenhalle verlegt worden.
Der Yogakurs mit 10 Einheiten findet im Bürgerhaus Michelnau von 18.30 bis 20.00 Uhr statt.

Der sportliche Dienstag beim TV startet mit
der Ausgleichsgymnastik in der Zeit von 11.30 bis 12.30 Uhr im Bürgerhaus Wallernhausen,
von 17.30 bis 18.30 Uhr beginnt die Wirbelsäulengymnastik in der Otto Dönges Halle
und von 18.30 bis 19.30 Uhr kann mit dem “Skiclub Altenburg„ zusammen an Skigymnastik / More Workout,
in der Otto-Dönges Halle, teilgenommen werden .
Die Laufgruppe trifft sich um 18 bis 19 Uhr in Bad Salzhausen , Parkplatz Ost

Mittwochs können sich die Freizeitsportler im Winterhalbjahr
von 16.00 bis 17.00 Uhr bei – Nordic Walking in Bad-Salzhausen , ebenfalls am Parkplatz Ost, bewegen.
Zwischen 19 und 20 Uhr steht Fitness Power in der Mittelstufenhalle auf dem Programm.
Die Frauen der Gymnastikgruppe Ü 60 treffen sich von 19 Uhr bis 20 Uhr im Bürgerhaus Nidda.

„Fit und beweglich“ lautet ein Angebot, dass auch Männer anspricht,
es findet von 18 Uhr bis 19 Uhr in der Otto Dönges Halle statt,
von 19 bis 20 Uhr kann an Bauch Beine Po Bodystyling teilgenommen werden.

Für alle Mitglieder die sich im Kraftraum bewegen besteht die Möglichkeit von
8 Uhr bis 22 Uhr ihre Trainingseinheiten zu absolvieren.
Spinningtraining im Kraftraum steht dienstags und donnerstags in der Zeit von 18 bis 19 Uhr an.

Das Angebot des TVN wird unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstands und
Hygieneregeln bedingt durch die Coronapandemie abgehalten.